Reiki Wien

Menü

Reiki 3 – der dritte Grad

Nachdem man bei Reiki 2 viele neue Techniken gelernt hat, geht es bei Reiki 3 wieder zu sich selbst zurück. Bei Reiki 3 meditieren wir und das Thema ist unsere innere Meisterschaft. Wie können wir uns mit unserer Essenz verbinden, mit der Quelle unserer Weisheit, damit wir in jeder Situation auf unsere Intuition zurückgreifen können?

Reiki 3 ist oft ein entscheidender Moment für das restliche Leben, nachdem man bereit ist, neue Entscheidungen zu treffen. Man ist nach dem Reiki 3-Kurs auch „Reiki-Meister“.

Hier kommst du zu den aktuellen Reiki Kurs-Daten

Viele Menschen haben nach dem 3. Reiki-Grad eine berufliche Veränderung erlebt und Reiki ist ein wichtiger Teil ihres Lebens geworden. Reiki 3 bringt uns zu unseren Wurzeln zurück und damit auch zu unseren tiefsten Wünschen. Es wird uns klar, was wir vom Leben wollen und es ergeben sich Wege, dorthin zu gelangen.

Wir werden bei Reiki 3 in das Meistersymbol eingestimmt und können damit arbeiten. Mein Gefühl bei Reiki 3 ist, dass uns der Filter vor den Augen genommen wird, mit dem wir vielleicht versucht haben, das zu übersehen, was für uns das Wichtigste ist. Unsere größten Wünsche und wer wir wirklich sind. Wie es ein Teilnehmer auf den Punkt gebracht hat: Kam aus Neugierde und ging als Meister. Das sagt eigentlich alles.

Lies hier das Feedback einiger Reiki-Schüler.

Hier kommst du zur aktuellen Reiki-Ausbildung

Das könnte Dich auch interessieren:
– Kurs Reiki 1
– Kurs Reiki 2
– Kurs Reiki-Lehrer Ausbildung

Reiki Nadis
Reiki Atom